Aktuell
Basslabor
MegaRave
Location
Fotos
Videos
Links
Feedback
Kontakt
 
impressum
 
 
2015-07-03 (Fr) 
  




| Drum & Bass MegaRave Summer-Slam!!! @ Mohawk, Mannheim (Wegbeschreibung)

Zur Feier von Sommer, Sonne und Sonnenschein haben wir uns etwas ganz besondertes einfallen lassen und für euch ein Line-Up der Extraklasse zusammengestellt, mit zahlreichen beliebten UK-Headlinern.
Natürlich müssen wir die durch die ausfallenden Flüge entstehenden Extrakosten decken und deshalb kostet das jetzt schlappe 600 Euro Eintritt (statt wie bisher 6,00 Euro). Außerdem kann neuerdings nur noch mit Karte bezahlt werden, und auch an der Bar wird Bargeld fortan nicht mehr angenommen.
Die Security-Maßnahmen werden ebenfalls massiv verstärkt und jeder Gast muss sich verpflichtend einem Nacktscanner-Test unterziehen und an der Tür eine Ampulle Blut abgeben (die werden am Tag danach an das rote und grüne Kreuz und andere hilfsbedürftige juristische Personen gespendet).
Für all diese widrigen Sachzwänge entschädigt das Line-Up der Extraklasse, für das wir wieder viele beliebte UK-Headliner verpflichten konnten. Im Übrigen wurden für dieses Event viele beliebte UK-Headliner gebucht, und zusätzlich dazu haben wir noch ein paar beliebte UK-Headliner eingeladen.


Major Floor:

Rowdy (Holzköpfe) & MC Stairs (Not Ajax Project)

Angry C (Rome Retorts) & MC IQ (Edgee Rec.)

Headflush & Optimal (Various Reportings)
...with vocal tellant MC Prime Time (4321 Recodings)


Toysia (Envision) b2b Phrase (Leo Kickball!)

DJ Luv & DJ Eye (Null Recycle)


Mental Room:

DJ Crossfeder (Crystal Matter)

DJ Butter (Speckwanst Crew)

DJ Auweh (Bloodlust Inc.)

DJ Todesstrafe (Kinderficker Records)

DJ Moneyto (Tolleranz Casino)

DJ Wohin (Oldschool Massive)


Exclusive Extra Specials Area:

1 hours Skullstep Set by Lt. Book'em feeding MC Comrad (Looking Not So Good, UK)

2 hours Whitelabel Records Showcase by DJ Fiction (10 Newcomer-DJ Of The Year Awards in a row)

4 hours Oldschool Set by DJ Supermarkt (Ü30R) feeturing the Babbler Twins (Tool FM)

5 hours Acapella Set by the MCs Shabby, Dutt, Goose and MC Hörgerät (Trommelfellriss Crew)

16 hours Liveact Performance by DJ Abel (Ton Scheine Scherben) & Kain MC (All Crews)


Zum krönenden Abschluß gibt es ein 20-minütiges Vinyl-Only-Set von allen DJs b2b2b2b2b2b
und die Veranstalter werden wegen Playerhatecrimes gesteinigt und der Club angezündelt.

Die Resident-DJs interessieren eh niemand, der auf Partys geht
(und die dürfen sowieso nur alte Platten aus der Sammlung des Clubs spielen):

Massl (Tieftontherapie, The Concussion, Bad Taste, T-FREE)
Ein No-Name-DJ aus Karlsruhe, von dem noch niemand jemals gehört hat.

Timeout (hat keine Crew)
Ein Bedroom-DJ aus dem Odenwald, den ebenfalls keiner kennt.

DJ Mix (ist seine Crew)
Ein Newcomer-DJ aus Pfalzbaiern, auch er ohne Ruf und Namen.